Kontakt
Kontakt
Dannerpreis 2006
Jedes Jahr wird ein Wettbewerb zwischen Steinmetzmeistern ausgeführt - gesponsort von der
Danner`schen Kunstgewerbestiftung. Es wird ein Thema gestellt und die teilnehmenden Künstler
müssen dann ihre Ideen aus einem Stein-Rohblock fertigen. Selbstverständlich werden hierfür
zu Beginn Modelle angefertigt. Gestaltung, handwerkliches Geschick sowie die Genauigkeit der
Bearbeitung werden von einer 5 köpfigen Jury bewertet.

Die Bewertung der Jury für meine Person lautete:
Andreas Tunk gelingt eine innovative Lösung des Themas Sitzbank. Ausgangsform ist ein
Zylinder. Durch die asymmetrische Anordnung der Sitzleisten ist die strenge Symmetrie der
hufeisenförmigen Seitenwangen aufgebrochen. Diese Bank lässt durch ihre runde Sitzfläche
unterschiedliche Sitzpositionen zu.